Casella di testo:

Thai Medicine

Entspannung pur

Casella di testo: Baby Massage

Endlich da!

Ich freue mich mit Ihnen über den Nachwuchs. Oft klappt alles wunderbar, wenn man sich zu hause mit dem kleinen eingelebt hat. Dann ist es wunderschön das Baby mit einer Massage zu verwöhnen. Sei es nach dem baden oder als Abendritual vor dem Einschlafen, aber es fördert vor allem die Vertrautheit und die Bindung zwischen Mutter und Kind. Wenn die Väter für die Massage begeistert werden können ist das von besonderem Vorteil, denn so kann die Bindung in einer relativ kurzen Zeit deutlich intensiviert werden.

Wir machen die Massage an Ihrem Baby gemeinsam, ich mache Ihnen die Bewegungen vor und Sie üben sie mit ihrem Liebling. So finden Sie gleich heraus, was Ihnen beiden am besten gefällt und gut tut. Ich zeige neben Übungen aus der Thaimassage auch andere Massagerichtungen, die speziell für Neugeborene und Kleinkinder entwickelt wurden und mit denen ich selbst bei meinen Kindern gute Erfahrungen gemacht habe.

Manchmal zeigt einem das Baby dass ihm irgendetwas nicht passt und genau das wollen wir mit Ihnen herausfinden. Man kann gar nicht früh genug anfangen, entscheidend sind die Berührungen.

· Eine Massage kann bei Blähungen und Einschlafproblemen helfen

· aber die Stärkung des Immunsystems und

· das Verständnis für den kleinen Menschen werden immer gefördert und

· wirken sich sehr positiv auf die Entwicklung aus.

Casella di testo: TTM&Y
Casella di testo: im vorhinein
Eine Traditionelle Thai Massage machen wir mit Ihnen an Ihrem Baby NICHT,  
- wenn Ihr Baby Fieber hat,
- ein Entzündungsherd vorliegt oder an geschwollenen oder geröteten Körperstellen,
- 48 Stunden nach einem Unfall und 
- bei Krebserkrankung.

Bitte informieren Sie uns vor der Behandlung, wenn Ihr Baby
- an Diabetes
- einer Herzerkrankung oder 
- Bluthochdruck leidet.
Thai Medicine