Casella di testo:

Thai Medicine

Entspannung pur

Casella di testo: Traditionelle Thai Massage

Die Chaleeysak Massage ist die ursprüngliche Massageart, dessen Wissen über Generationen weitergereicht wurde. Die vier Grundpositionen sind:

             1. Rückenlage

             2. Seitenlage

             3. Bauchlage

             4. Sitzend

· Es ist eine Druckpunktmassage entlang der Meridiane um den Energiefluss anzuregen und den Energiehaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

· Der Patient bleibt dabei ganz normal bekleidet und liegt auf einer Matte am Boden, damit er sich auf der gleiche Ebene wie der Therapeut befindet.

Es ist sinnvoll mit einer Ganzkörpermassage in allen vier Körperhaltungen für 1,5 Stunden zu beginnen. So werden alle Energiepunkte angeregt und Blockaden gelöst. Bei weiteren Terminen können dann gezielt die Körperregionen mit Beschwerden behandelt werden.

Casella di testo: im vorhinein
Eine Traditionelle Thai Massage können wir NICHT, vornehmen 
- wenn Sie Fieber haben,
- ein Entzündungsherd vorliegt oder an geschwollenen oder geröteten Körperstellen,
- 48 Stunden nach einem Unfall und 
- bei Krebserkrankung.

Bitte informieren Sie uns vor der Behandlung, wenn Sie
- an Diabetes
- einer Herzerkrankung oder 
- Bluthochdruck leiden.

Massage

Die Massage und Bearbeitung der Energiepunkte kann Blockaden und Unausgewogenheiten in den Energiekanälen lösen und so die Ausgeglichenheit der Energie und damit das Wohlbefinden wiederherstellen. Zur Entspannung kann die TTM sanft an der Oberfläche angewendet werden, zu therapeutischen Zwecken werden der Blutfluss und die Lymphsysteme angeregt. Wie in der chinesischen Medizin wird das Zuviel oder zuwenig an Energie wieder in die geregelten Bahnen geleitet und Stauungen oder Überfülle aufgehoben. Die Kombination von Druckpunktmassage und Streching regt den Energiefluss an und hilft so die Gesundheit zu erhalten und den Energiehaushalt auszugleichen.

Casella di testo: TTM&Y
Thai Medicine